Radeln, Radtouren, Radreisen, Radfahren

Aktivität und Bewegung, Natur und Kultur erleben, mit Gleichgesinnten unterwegs sein, das macht Freude und begeistert. Besonderen Wert lege ich auf einen richtigen Bewegungsablauf, die Fahrtechnik, sowie die Sicherheit aller Teilnehmer.
Mehr erleben beim Radfahren heißt für mich möglichst weit weg vom Autoverkehr: auf kleinen Straßen, häufig auf Wegen, möglichst nahe an der Natur. Die am Weg liegenden Besonderheiten eines Landes und die kulinarischen Leckerbissen will ich natürlich nicht auslassen.
Den eigenen Rhythmus finden, auf das Körpergefühl hören, nicht der Wettkampf, sondern das gemeinsame Erleben stehen im Vordergrund.

vias verdes

im hinterland der katalonischen Küste

Die Vias Verdes in Spanien sind ehemalige Eisenbahntrassen, die speziell für Radfahrer in verkehrsfreie Radwege umgestaltet wurden. Im Hinterland der Costa Brava lässt sich’s wunderbar radeln und es gibt viel zu entdecken: mittelalterliche Dörfer, lebendige Städte und die Vermächtnisse des extravaganten Künstlers Salvador Dali. Weite Ebenen und eine wunderschöne Küstenlandschaft bilden die Kulisse für unsere Radtouren. Leihräder gibt’s vor Ort. 

 

 

 

mehr erfahren:

www.viesverdes.cat

www.catalunya-green-routes

in englischer Sprache

So. 31.05. - So. 07.06.2020

in Zusammenarbeit mit

KVW Reisen - Bozen

Klimabewußt reisen

Bei dieser Flugreise werden pro Person 935 kg CO2 produziert.

Wir kompensieren diese  Ausstoß mit Atmosfair - www.atmosfair.de

 



rund um das cap corse

korsika mit dem e-bike

Das Cap Corse ragt wie ein Finger nach Norden. Die Halbinsel ist wie eine Insel auf der Insel. Eine phantastische Radstrecke führt entlang der Steilküste ums Cap herum. Saint Florent, das Saint Tropez Korsikas und der Desert des Agriates sind einige der Highlights. Radeln mit Traumblicken auf eine der schönsten Küstenlandschaften des Mittelmeers.

So. 14.06. - So. 21.06.2020

in Zusammenarbeit mit

KVW Reisen - Bozen

Diese Tour ist speziell für E-Bikes geeignet

Sportliche Radfahrer/innen können gerne auch

mit normalen Rädern mitfahren.



le langhe - alba - piemont

radeln und genuss

Weltberühmt sind die Weinhügel rund um Alba im Süden Piemonts. Hier gedeihen der bekannte Barolo und der auserlesene Barbaresco. Weiter oben im Hügelland wachsen Haselnüsse, Zutat für die feinen Schokoladen und die bekannte Nutella. Die Langhe sind eine Genussregion für Feinschmecker, Landschaftsgenießer und Radfreunde.

Do. 01.10. - So. 04.10.2020

in Zusammenarbeit mit

KVW Reisen - Bozen

Das Programm erscheint vorraussichtlich im Mai 2020

Diese Tour ist speziell für E-Bikes geeignet

Sportliche Radfahrer/innen können gerne auch

mit normalen Rädern mitfahren.